Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Für MitarbeiterInnen

Die Universität Graz wurde 1585 gegründet und ist Österreichs zweitälteste Universität. Mit rund 32.500 Studierenden und 4.300 MitarbeiterInnen ist sie eine der größten des Landes. Zahlreiche herausragende WissenschafterInnen, unter ihnen auch sechs NobelpreisträgerInnen, haben hier gelehrt und geforscht.

Für die MitarbeiterInnen und Studierenden der Universität Graz haben wir auf den folgenden Seiten einige wichtige Informationen gesammelt, die sowohl für die Mitglieder des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen als auch für Interessierte von Bedeutung sein können.

Sie finden hier folgende Informationen:

Büro des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen

Harrachgasse 34, 8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 1028


Parteienverkehr mit Sicherheitsmaßnahmen


Der Parteienverkehr erfolgt derzeit nach Anmeldung und unter Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage bzgl eines Termins per Mail an akgl(at)uni-graz.at oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0316 380 1028.

Wir bitten höflich, beim Betreten der Räumlichkeiten folgende Präventionsmaßnahmen zu befolgen:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes,
  • Händewaschen (im Waschbecken in der Toilette) oder Verwendung von Desinfektionsmittel,
  • Mitbringen eigener Schreibgeräte,
  • Einhalten des Mindestabstands von einem Meter.

Wir heißen Sie herzlich willkommen und danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis, dass wir von der gewohnten Begrüßungstradition (Hand geben) Abstand nehmen,

Ihr AKGL-Team

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.